Qualitätsprüfungen bei anodischen Behandlungen

New Oxidal führt anodische Behandlungen an Werkstücken durch, die für alle Produktsektoren bestimmt sind, ist DNV-GL iso 9001:2015 zertifiziert und ein zugelassener Lieferant der wichtigsten italienischen Unternehmen. Sie führt Prozesse laut RoHS-Richtlinie durch und wendet strenge Kontrollen der Produkte und des Prozesses an, um Ergebnisse zu garantieren, die den Erwartungen entsprechen.

New Oxidal Srl
Qualitätskontrollen und Zertifikate

New Oxidal überwacht ständig die Funktionsfähigkeit der Anlage und führt periodisch im internen chemischen Labor die Analyse der chemisch-physikalischen Lösungen durch. Ausgestattet mit Instrumenten für die Analyse der Konzentrationen und der Aktivität jeder Lösung in der Anlage und für die zerstörungsfreie Erkennung und Prüfung des Produkts, arbeitet sie kontinuierlich mit hoch anerkannten externen Labors zusammen, denen sie die Durchführung der Prüfungen der Zerstörbarkeit anvertraut, um die vollständige Neutralität der Zertifikate durch Dritte zu gewährleisten.

Zusätzlich zu den unvermeidlichen Kontrollen der Anlage werden dann für jede Produktionscharge Stichprobenkontrollen der verarbeiteten Teile durchgeführt, um sicherzustellen, dass sie der erwarteten Qualität entsprechen. Im Einzelnen werden die folgenden Hauptkontrollen durchgeführt:

Messung der Stärke (ISO 2360:2017);

Kolorimetrische Messung;

Glanzmessung (ISO 7668:2010);

Verifizierung der allgemeinen Oberflächenqualität;

Fixierkontrollprüfung (Scott-Verfahren) (ISO 2143:2010);

Prüfung der Korrosionsbeständigkeit;

Mikroskopische Analyse.

Slide
Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Auf Kundenwunsch ist New Oxidal auch in der Lage, für jede einzelne Produktionscharge eine Konformitätserklärung zu erstellen.

Umweltauswirkungen des Unternehmens

New Oxidal, ein nach DNV-GL iso 9001:2015 zertifiziertes Unternehmen in Brescia, erfüllt die Branchenvorschriften bezüglich Energieverbrauch und Umweltemissionen, insbesondere die RoHs-Richtlinie. Die Aufrechterhaltung eines niedrigen Niveaus an Umweltbelastungen wird durch die ständige Aktualisierung und Modernisierung bestehender Anlagen gewährleistet, deren Leistung New Oxidal mit Konstanz und Strenge überwacht. Auch in unseren Produktionsprozessen werden hochentwickelte Technologien eingesetzt, um die eingesetzten Ressourcen zu optimieren und die Emissionen zu kontrollieren.

Insbesondere verwenden wir:

Anlagen, die mit einer Software zur Auslastungsverwaltung ausgestattet sind, welche die Energieverteilung auf intelligente Weise steuert und die elektrische Last optimiert;

Wasser-Aufbereitungs-Systeme mit geschlossenem Kreislauf (bis zu 30%);

Türme zur Emissionsminderung, die durch Verwaltungssoftware gesteuert werden.

KONTAKT FORMULAR
Zitate oder Informationen?

Für Informationen und Angebote rufen Sie die Nummer an
+39 030 2680778
oder kontaktieren Sie uns, indem Sie das folgende Formular ausfüllen:

    ICH STIMME DER VERARBEITUNG MEINER DATEN WIE ANGEGEBEN ZU PRIVACY POLICY