• svg
  • svg
  • svg
  • svg
  • svg
  • svg

Contattaci

Desiderate ricevere maggiori informazioni sui nostri servizi o un preventivo per un’applicazione personalizzata? Contattateci!

* Please Fill Required Fields *
img

Contattaci telefonicamente

(+39) 030.2680778

Working Hours

We are happy to meet you during our working hours. Please make an appointment.

  • svg
  • svg
  • svg

Contattaci

Desiderate ricevere maggiori informazioni sui nostri servizi o un preventivo per un’applicazione personalizzata? Contattateci!

* Please Fill Required Fields *
img

Contattaci telefonicamente

(+39) 030.2680778

Working Hours

We are happy to meet you during our working hours. Please make an appointment.

Die neuen Oxidal-Anlagen in Brescia

Multifunktionale automatisierte Systeme zum Anodisieren von Aluminium, Magnesium und Leichtmetalllegierungen

New Oxidal arbeitet in Brescia in einer modernen und gut ausgestatteten Anlage, die sich über eine Fläche von etwa 4000 Quadratmetern erstreckt. Die Erfahrung, die Qualität der Dienstleistung und die innovative Technologie werden durch zwei vollautomatische und multifunktionale Anlagen unterstützt, die mit der modernsten Software in diesem Sektor verwaltet werden.

Traditionelle Aluminiumverarbeitungstechnologien

Die Hauptanlage ist voll automatisiert und multifunktional und ist eine der ersten in Europa in Sachen vollständiger Online-Verwaltung von Produktionszyklen, Anzahl der für die einzelnen Behandlungsphasen genutzten Positionen und die Belastbarkeit. Ausgestattet mit Wannen mit den Abmessungen 5000x1000x2000 mm, besteht sie aus 58 Positionen, darunter solche, die dem chemischen Glänzen und Satinieren, der dekorativen anodischen Oxidation, die 36 Farbvarianten umfasst, dem Anodisieren von Gussteilen sowie der harten und halbharten anodischen Oxidation gewidmet sind. Die Anlage umfasst Positionen für die Chrom-Passivierung, die nach Rohs-Richtlinien realisiert wurden.
Jede Phase der verschiedenen Prozesse wird durch eine dedizierte und angepasste Software überwacht, die in der Lage ist, die korrekte Ausführung des Zyklus in Echtzeit zu bewerten und Daten zu speichern, um die Rückverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit der Prozesse im Laufe der Zeit zu gewährleisten.

Magnesiumbehandlung und überlegene Aluminiumbehandlung

Die zweite Anlage war ursprünglich für die Anodisierung von Magnesiumteilen und die Entwicklung von experimentellen Technologien an Aluminium und Magnesium konzipiert. In dieser Pilotanlage werden automatisierte und multifunktionale, experimentelle Behandlungen der neuesten Generation entwickelt, die, sobald sie standardisiert sind, von der größeren Hauptanlage repliziert werden.
Zu den neuen Behandlungen, die hier getestet wurden, gehören das Hartanodisieren mit pigmentierter Stärke und das Hartanodisieren mit kontrollierter Stärke und Rauhigkeit. Mit ihren 3200x800x1500 mm großen Tanks besteht diese Anlage aus 32 Positionen, von denen einige der Oberflächenvorbereitung, der Magnesium-Anodisierbehandlung und experimentellen Behandlungen gewidmet sind, die auf technische Notwendigkeit und Leistungsanforderungen außerhalb der Norm kalibriert sind. Auch in diesem Fall erlauben die computergestützte Verwaltung und der Einsatz von maßgeschneiderter Software, die sich an die Unternehmensverwaltung anschließen, ein grundlegendes historisches Archiv für die Reproduzierbarkeit der Behandlungen zu erhalten.

Beide Anlagen sind mit Fachpersonal an Konsolen besetzt und verfügen über große Lagerbereiche mit computergesteuerten Gängen zum Be- und Entladen.

Möchten Sie weitere Informationen über unsere Dienstleistungen oder ein Angebot für eine kundenspezifische Anwendung erhalten? Kontaktieren Sie uns!